LED-Blaulicht-Technik

Auslöser einer Trendwende

Im Jahr 2006 brachten wir mit dem ersten DELFIS Rettungswagen die LED-Lichttechnik in den Rettungswagenbereich. Zu diesem Zeitpunkt bestand die Blaulichttechnik von Rettungswagen aus Stroboskop-Blitzern oder aus Kennleuchten mit Drehspiegel.

Konsequente Weiterentwicklung

Seit der Einführung arbeiten wir konsequent an der Weiterentwicklung. Blaulichter, Arbeitsscheinwerfer, Rückleuchten, Brems-, Blink- und die Rückfahrleuchten sind in der langlebigen und verbrauchsarmen Lichttechnologie ausgestattet. Schritt für Schritt haben wir auch die Lichttechnik in den Fahrzeugen auf LED umgestellt.

Reduzierter Energieverbrauch

Bis zu 40 % geringere Energieaufnahme als herkömmlichen Systemen.

Wartungsfreundlich

Im Service-Fall können bei den aktuellen Modellen die jeweiligen Blaulichter werkzeuglos von außen entnommen werden. Das spart Ausfallzeiten, Geld und Nerven.

Wartungsarm

Lichttechnik, die besonders wartungsarm und langlebig ist. Wir geben Ihnen auf die Modul-Technik 36 Monate Garantie.

Leistungsbereit & sicher

Die leistungsbereite und zugleich äußerst effiziente LED-Lichttechnik erzeugt eine beeindruckende Lichtmenge. Sie fordert unausweichlich die Aufmerksamkeit anderer Verkehrsteilnehmer ein und macht Ihre Einsatzfahrt sicherer.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen?