Die sichersten Einsatzfahrzeuge Europas

Nichts ist wichtiger als die Gesundheit.

Aus diesem Grund nehmen wir Ihre Sicherheit so ernst. Wir geben uns nicht mit den aktuellen Normen und Vorgaben zufrieden und setzen neue Maßstäbe bei der Fahrzeugsicherheit. Egal ob Rettungswagen, Krankentransportwagen, KMP- oder Notarzteinsatzfahrzeug, im Falle eines Unfalls ist Ihre maximale Sicherheit unser Ziel.
Seit 1999 prüfen wir unsere Produkte dynamisch. Mit mehr als 100 durchgeführten Prüfungen (Stand 2016) sind wir führend bei dem Thema Fahrzeugsicherheit von Einsatzfahrzeugen. Die hohe Expertise auf diesem Gebiet hilft uns, unsere Fahrzeuge sicherer zu machen. Damit Sie sich sicher aufgehoben fühlen können.

10 g in fünf Richtungen

Diese dynamische Prüfung ist gemäß EN 1789 zu erfüllen. Für uns nur die Mindestanforderung.

20 g vorwärts

Dynamische Prüfung mit 20 g vorwärts. Zum ersten Mal 2010 beim TIGIS durchgeführt.

20 g vorwärts und rückwärts

Mit dem DELFIS erstmalig 2011 geprüft. Dynamisch mit 20 g vorwärts und rückwärts.

25 g vorwärts, 20 g rückwärts und 15 g seitlich (75°)

Bis dato höchste dynamische Belastung. 2012 erfolgreich beim KTW VW T5.

64 km/h vorwärts

Erster Real-Crashtest in Anlehnung an Euro-NCAP im Jahr 2015..

40 km/h auf 120 t Block

Erster Strukturtest mit 40 km/h frontal auf einen Beton-Block. Mit dem TIGIS EUROPA 2016 durchgeführt.

Rettungswagen Crashtests

Crashtest Rettungswagen TIGIS EUROPA 
Zwei einzigartige Crashtests mit einem Koffer-Rettungswagen.

Crashtest Rettungswagen TIGIS EUROPA 
Mit 40 km/h gegen einen 120 t Block.

Crashtest Rettungswagen DELFIS EUROPA 
Anprallversuch mit 64 km/h.

Crashtest Rettungswagen DELFIS EUROPA 
Anprallversuch mit 64 km/h.

Dynamische Prüfungen

NOVARIS C Krankentransportwagen
Dynamische Prüfungen mit 25 g vorwärts, 20 g rückwärts und 15 g seitlich.Laut EN 1798 werden nur 10 g in 5 Richtungen gefordert.

Dynamische Prüfungen verschiedener Fahrzeugtypen
Krankentransportwagen, Rettungswagen, KMP- und Notarzteinsatzfahrzeuge.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weiterführende Informationen?