RettungsDienstlogistik und Service GmbH bekommt 10 NOVARIS C®

Am 3. März war die RettungsDienstlogistik und Service GmbH – RDS zu Gast in unserer Produktionsstätte in Schönebeck um die ersten 5 von insgesamt 10 Krankentransportwagen zu begutachten und abzunehmen.

Im Rahmen der Abnahme überraschte CEO der Ambulanz Mobile GmbH & Co. KG, Hans-Jürgen Schwarz die zwei    angereisten      Vertreter
der RettungsDienstlogistik mit einem farbenfrohen und ganz besonderen Geschenk. RDS Geschäftsführer Timm Mathis war sichtlich begeistert.

Frau Dr. Clara – so der Name dieser fiktiven Arztfigur, aus den von Hans-Jürgen Schwarz selbst geschriebenen Kinderbüchern.

Nach nur einem Monat Produktionszeit im Hause Ambulanz Mobile gehen die ersten 5 Fahrzeuge per Spedition auf die Reise. Der zukünftige Einsatzort der Krankentransportwagen des Typ „NOVARIS C®“ ist das Saarland.

Doch warum ist dieser KTW eigentlich so besonders? Die Antwort: Er ist robust, leicht, sicher und sieht dazu noch gut aus.

Der NOVARIS C® erfüllt nicht nur die Anforderungen der DIN EN 1789 (10 g in alle fünf Richtungen), sondern ist darüber hinaus mit 25 g vorwärts, 20 g rückwärts und 15 g seitlich dynamisch erfolgreich getestet.
Das Dachdesign spricht klar die Ambulanz Mobile-Formsprache. Mit integrierter Sondersignalanlage und Augenmerk auf die Aerodynamik des Dachaufbaus wird der Luftwiderstand des Fahrzeuges deutlich verringert. Dadurch ist der NOVARIS C® im Gegensatz zu Fahrzeugen mit Balken deutlich effizienter.

Die Hauben, wahlweise in blau oder klar (länderabhängig), sind optimal der Dachform angepasst. Ausgenommen vom Powerblitz sind alle Hauben von außen einfach demontierbar.
Zu guten Arbeitsbedingungen und einem patientenorientierten Transport gehört auch ein angenehmes Raumklima. Denn was spricht dagegen, sich auch in einem Krankentransportwagen wohl zu fühlen? In einem NOVARIS C® so gut wie gar nichts.

Ambulanz Mobile wünscht viele sichere Kilometer mit und in unseren Fahrzeugen.

Ihr Newsletter!

Service

Serviceteam:
+49 3928 4863-39400

Baugruppenverkauf:
+49 3928 4863-34742

Information:
+49 3928 4863-30

info@ambulanzmobile.de