Die nächsten drei TIGIS Europa

Getreu dem Motto “Und täglich grüßt das Murmeltier” begrüßen wir auch im März die Fahrer des DRK und der Johanniter aus Harburg. Wie im Februar stehen jetzt drei TIGIS Europa zur Abnahme und Abholung bereit. Dabei handelt es sich um einen TIGIS Europa für das DRK und zwei TIGIS Europa für die Johanniter. Alle drei Fahrzeuge besitzen eine ABS-Innenausstattung, eine AM-Gerätehalterung und eine elektrisch hydraulische Fahrtrage mit Schwebetisch. Für eine langlebige Haltbarkeit und bessere Erkennbarkeit des Einstieges wurde der Einstieg mit Alu-Riffelblech verkleidet. An der hinteren rechten Seitenwand wurde eine Möglichkeit zur Verlastung von Patientengepäck so wie Rollstühlen verbaut. Die Unterflurschublade wurde mit Bergewerkzeug gefüllt. Das  Außenfach bekam jeweils eine Schaufeltrage und einen Tragestuhl. Für eine bessere Wahrnehmung und Sicherheit erhielten alle TIGIS Europa Kreuzungsblitzer und Power-Blitze.  Der Patientenraum bekam zusätzlich das beliebte Ambiente-Light. Es beruhigt während der Behandlung/ Fahrt die Patienten, was sich insbesondere bei kleinen Kindern bewährt hat.

In der kommenden Woche sehen wir uns wieder – für vier weitere TIGIS Europa.

Ihr Newsletter!