AMBULANZ MOBILE FEIERT FIRMENJUBILÄUM

30 Jahre Sicherheit durch Innovation
Am 01. Juli 1991 wurde der Grundstein für die heutige Ambulanz Mobile GmbH & Co. KG gelegt. Buchstäblich aus dem Nichts begann das Unternehmen zu wachsen. Getrieben vom Mut, eine dauerhafte Firma zu entwickeln, gründete CEO und Geschäftsführer Hans-Jürgen Schwarz gemeinsam mit zwei weiteren Personen auf dem Gelände des ehemaligen Traktorenwerks in Schönebeck das Unternehmen Ambulanz Mobile. Mit viel Kraft und Schweiß wurden die Voraussetzungen für einen Neustart geschaffen.

Ambulanz Mobile blickt zurück auf eine bewegte und ereignisreiche Geschichte. Aus den anfänglich sechs Mitarbeitern sind heute über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geworden. Diese entwickeln und bauen täglich die mitunter innovativsten Ambulanzfahrzeuge Europas. Mehr als 25.000 Spezialfahrzeuge wurden in den letzten drei Jahrzehnten in über 40 Länder ausgeliefert.

Sicherheit, Innovation und Nachhaltigkeit sind das gelebte Firmenmotto. Ambulanz Mobile hat die Branche maßgeblich verändert und sich als ostdeutsches Unternehmen im europäischen Markt fest etabliert. Das Familienunternehmen will seine Marktführung weiter ausbauen und verfolgt eine klare Zukunftsvision. So ist unter anderem der Neubau eines modernen Technologiezentrums in Schönebeck geplant, um weiterhin die innovativsten Arbeitsplätze anbieten zu können.

Anlässlich des feierlichen Jubiläums hat es sich die Geschäftsführung nicht nehmen lassen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern persönlich für ihr Engagement und ihre Leistung zu danken. Gemeinsam ließ man Wünsche in Form von Luftballons in den Himmel steigen und beging den Tag mit einem gemeinsamen Grillfest. Allen Kunden, Lieferanten und Partner gilt gleichermaßen ein großer Dank für die gute Zusammenarbeit und Treue, auch wenn aufgrund der Pandemie ein größere Feierlichkeit nicht möglich war.

Ihr Newsletter!

Service

Serviceteam:
+49 3928 4863-39400

Baugruppenverkauf:
+49 3928 4863-34742

Information:
+49 3928 4863-30

info@ambulanzmobile.de