RETTmobil 2018: Erster Hybrid-KTW wird vorgestellt

Auf der diesjährigen RETTmobil in Fulda präsentieren wir vom 16.05. – 18.05.2018 erstmals einen Hybrid-KTW. Dabei ändert sich für den Anwender zunächst nichts. Denn die Fahrzeugbasis des neuartigen Krankentransportwagens mit Hybridantrieb basiert auf der bewehrten Fahrzeugtechnik des Ford Transit.

Der hybride Antrieb wird durch eine Kombination aus Dieselmotor im Frontbereich und einem an der Hinterachse liegenden Elektromotor realisiert. Zusätzliche Batteriebänke mit einer Speicherkapazität von 24 kWh versorgen den Elektromotor mit ausreichend Energie.

Der in Kooperation mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entwickelte Prototyp ist mit einem sogenannten eDrive-Modul ausgestattet. Damit wird ein achsverzweigter Hybridantrieb realisiert. Das heißt:  Der Anwender fährt mit dem herkömmlichen Antrieb oder rein elektrisch. Das ermöglicht eine emissionsfreie und geräuschlose Fahrt. Beispielsweise den innerklinischen Bereich. Dennoch steht jederzeit der werksseitige Dieselmotor zur Verfügung, wenn die maximale Reichweite des Elektroantriebs von 70 km erreicht ist.

 

Der elektrische Antrieb besitzt eine Leistung von 60 kW und erzeugt ein Drehmoment von 2000 Nm an der Hinterachse. Damit ist das System in der Lage, den Krankentransportwagen auf 90 km/h zu beschleunigen. Die Maximalgeschwindigkeit kann je nach Kundenwunsch oder Einsatzzweck konfiguriert werden.

Technische Daten

Basisfahrzeug: Ford Transit
Ausbau: Krankentransportwagen
Ausführung: achsverzweigter Hybridantrieb
Speichergröße: 24 kWh
Leistung: 60 kW
Drehmoment: 2000 Nm (an der Achse)
Vmax elektrisch: 90 km/h

Das Fahrzeug  können Sie auf dem Hauptstand 304 in der Halle 3 noch bis Freitag, dem 18.05.2018 hautnah begutachten. Informieren Sie sich über diese und andere Neuheiten auf unseren Messeständen.  Auch dieses Jahr stehen wieder besondere Fahrzeugausbauten aus den Bereichen KMP-Fahrzeuge, Krankentransportwagen, Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeuge  für  bereit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!