Alljährlich wird im Sommer ein großes Familienfest auf dem Gelände der Ambulanz Mobile gefeiert. Auch in diesem Jahr lud die Geschäftsführung ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter samt Familien zum gemeinsamen Sommerfest ein. Für das leibliche Wohl sorgte die Fleischerei Brinkmann mit Köstlichkeiten vom Grill, einem großen Salatbuffet sowie gekühlten Getränken aus dem Schankwagen und sogar einem extra Eismobil. Vor allem für die Kleinsten war reichlich Action geboten mit einer riesigen Hüpfburg, einer Malecke und einer Clown-Spielstraße mit unzähligen Spielen und Kinderschminken. Auch für große Neugierige gab es reichlich zu entdecken. So wurde zum Beispiel der moderne RTW-Ausbau auf Basis des neuen Mercedes Benz Sprinter, der DELFIS® S, zum Anfassen und Ausprobieren ausgestellt. Zudem gab es eine exklusive Firmenführung, um auch allen Angehörigen die Produkte und das Arbeiten bei Ambulanz Mobile einmal näher zu bringen.

Eine weitere Tradition bei Festen der Ambulanz Mobile ist es geworden, an diejenigen zu denken, denen es nicht so gut geht wie uns oder die ein schweres Schicksal ereilt hat. Gerade in unserer Branche wird uns immer wieder gezeigt, wie wichtig Hilfe ist. Daher haben wir auch in diesem Jahr das Kinderhospiz mit einer Spende unterstützt. Die Mittel dazu setzen sich aus Spenden der Mitarbeiter und einem Zuschuss der Firma zusammen.

Ein besonderer Dank unsererseits gilt den Lieferanten und Partnerfirmen, die dieses Sommerfest durch Sponsoring unterstützt haben: Die Tischlerei Plake, das Autohaus Fiegl, die DEKRA, das Autohaus Voets und SAS-Sabir Agayev Sonderfahrzeug-Beschriftungen. Weiterhin bedanken wir uns bei den Stadtwerken Schönebeck und Duphorn & Franke für die freundlichen Leihgaben.