Unter diesem Motto fand am 28. September der Tag der offenen Unternehmen statt. Die Ambulanz Mobile, als einer der größten Unternehmen in der Region, schloss sich vielen Unternehmen an und öffnete für einen Tag ihre Tore. Über 350 Besucher erhielten somit Einblicke in die “heiligen Hallen” der Ambulanz Mobile. Doch nicht nur die Produkte und die Produktion wurden den Bürgern näher gebracht, auch über benötigte Berufe, Ausbildungs- und Karrierewege wurde informiert. Neben den wirtschaftlichen Aspekten, sorgte unter anderem die Fleischerei Brinkmann, mit einem gesponserten Grill und 100 Würstchen, für das leibliche Wohl unserer Besucher. Rundum war es gelungener Tag für alle Besucher und Unternehmen, für den sich Geschäftsführer Herr H.J. Schwarz mit folgendem Zitat bedanken möchte:

„Wir möchten uns bei allen bedanken, die diesen Tag großartig gemacht haben. Der Tag war für uns sehr interessant. Es ist sehr schön, dass dieses Projekt für die Stadt Schönebeck ins Leben gerufen wurde. Wir konnten freudestrahlend über 350 Gäste jeden Alters bei Ambulanz Mobile begrüßen. Wir bedanken uns auch bei den Besuchern für die interessanten Gespräche, das positive Feedback und vor allem bei der zahlreichen, freiwilligen Unterstützung für unsere jährlichen Spenden an das Kinderhospiz in Magdeburg. Dank Ihrer Unterstützung sind sage und schreibe rund 400 € zusammen gekommen.„

Ihr Newsletter!