Weltkindertag – Wie der kleine Adler Tobias zum Helden wurde.

Der diesjährige Weltkindertag am 20. September stand ganz unter dem Motto „Kinderrechte jetzt!“.
Er wurde ins Leben gerufen, um die besonderen Rechte und Bedürfnisse von Kindern auf der ganzen Welt zu stärken. Streng genommen gibt es zwei Kindertage pro Jahr. Denn neben dem Weltkindertag wird am 1. Juni außerdem der Internationale Kindertag gefeiert.

Dem zum Anlass besuchte Hans-Jürgen Schwarz, Geschäftsführer und CEO der Ambulanz Mobile GmbH & Co. KG, die Kindertagesstätte Zwergenbude in Schönebeck. Jedoch nicht als Unternehmer sondern als Kinderbuchautor und Geschichtenerzähler. Aufmerksam  hörten die Kinder zu, als Hans-Jürgen Schwarz aus seinem aktuellsten Buch „Wie der kleine Adler Tobias zum Helden wurde“ vorlas. Mit 87 Seiten kindgerechter Texte und Illustrationen ist es bereits das vierte Buch dieser Art.

Das Besondere hierbei – in jedem dieser Bücher spielt das Thema Rettungswesen eine wichtige Rolle. „Kinder verstehen sehr gut, was schnelle und unkomplizierte Hilfe bedeutet“ so der Autor.

Abschließend überreichte Hans-Jürgen Schwarz noch einen Scheck in Höhe von 500 Euro und  darüber hinaus freute sich jedes Kind über eins der vier Buchausgaben. Nun können auch die Eltern der Kinder die Geschichten vom Fuchs Moritz, dem Bär Marvin, dem Kuckuck Frederik und dem kleinen Adler Tobias vorlesen.

Ihr Newsletter!

Service

Serviceteam:
+49 3928 4863-39400

Baugruppenverkauf:
+49 3928 4863-34742

Information:
+49 3928 4863-30

info@ambulanzmobile.de